Typ: Nabe
Produktionsjahr: 1913
Produzent: Fichtel & Sachs

Beschreibung
WICHTIGE Stempelungen :
"12F&S09" von 1912 auf dem Bremskonus
(auf den Photos leider nicht gut erkennbar,
zudem ist die "1" schwächer geprägt !)
"13" klein unter dem Helmöhler
auf der Nabenhülse
(auf den Photos leider fast nicht erkennbar)

Teile von verschiedenen Rücktritt-Naben :
von den beiden Firmen Fichtel & Sachs,
TORPEDO,
und Steyr Daimler Puch, STYRIA

ursprünglich: STYRIA 4 von 1934
auf Bremsmantel (ohne "Pratzerln")
und linkem Konus(=Hebelkonus)

jetzt: STYRIA 49 von 1949
auf dem Bremsmantel(mit "Pratzerln")

"24F&S09" auf dem leider sehr
stark abgenützten Gewindekopf
(von mir ergänzt)
Ritzel 5/8 x 1/8 Zoll, gut erhalten,
(von mir ergänzt)
"38F&S09" auf der Achse
(von mir ergänzt)
unbekannter linker Konus ohne Prägungen
(von mir ergänzt, weil der von STYRIA
hat nicht zur F&S-Achse gepaßt!)

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhoto

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Teil einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/part/detail/id/212/name/Fichtel+%26+Sachs+Nabe+TORPEDO+Wien+Berlin+1913]Fichtel & Sachs Nabe TORPEDO Wien Berlin (1913)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Teiles einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!