Typ: Lenker
Produktionsjahr: 1918-1925
Produzent: Steyr

Beschreibung
Ich hatte vor 20 Jahren ein STEYR Type 1
Type 9 oder Type 15 von 1922 erwerben
können, Rahmennummer 301 569,
in wirklich sehr schönem Originalzustand,
sogar noch mit der alten Steuersperre,
bloß vom abnehmbaren Lenker war leider
nur mehr der nackte Schaft vorhanden.
Aus finanziellen Beweggründen habe ich
jenes feines Herrenrad an einen engen
Freund abgegeben, mit einem abnehmbaren
Lenker von der Firma EXPRESS, mit
dem originalen Bremsgestänge von
EXPRESS (vom Truppenrad).

Bitte bzgl. diesem Modell nachlesen
im wunderbaren Buch von Walter ULREICH :
"Das Steyr Waffenrad"
ISBN 3-900310-83-1
Seite 143 (rechts unten)
Gestern, am Samstag, 2.April 2011,
bin ich nun nach so langer Zeit zu
einem solchen Lenker gekommen, und der
damals de-montierte Schaft wird wieder
"verheiratet" mit dem passenden Lenker.
Jetzt fehlt mir "nur" noch das komplette
Unterteil von dieser STEYR Gestängebremse.
Übrigens:
Ich hatte um 1995 auch ein überlackiertes
Damenrad von Steyr von 1923, mit der
Rechnung von 1923 über mehr als
3 Millionen Kronen
für 2 Stk. Damenfahrräder.

Zufällig hatten beide STEYR Fahrräder,
also das Herrenrad und sensationeller-
weise auch das Damenrad zudem
noch die sehr seltene Vorrichtung von
Fichtel&Sachs bzgl. Schnellauslösung
der Hinterachse, also einen schweren
Vorläufer von den heutigen sehr viel
verbauten Schnellspannnaben.
Ich kann mich aber nicht mehr erinnern,
ob beide Fahrräder oder auch nur eines
oder auch keines die WAFFENRAD-Ätzung
am Oberrohr hatten !!??
Nachtrag:
Der zweite lose Schaft dürfte auch ganz
sicher von STEYR sein, und der dritte
von EXPRESS.

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhoto

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Teil einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/part/detail/id/190/name/Steyr+Lenker+1918-1925]Steyr Lenker (1918-1925)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Teiles einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!