Monark M42 Militärrad


Baujahr: 1946±4
Produzent: Monark

Beschreibung
Gehörte zu einer Einheit in
Nordschweden am Nordkap.
Sehr schweres Herrenrad: ca.26kg
Bereifung HALBBALLON
47x559mm = 26x13/4Zoll
Wurde ca.1998 von einem Anghörigen des
österr. Bundesheeres nach einer
Schulung mit den DRAKEN Abfangjägern
nach Österreich gebracht.
Ausgestattet mit der denkbar massivsten
Trommelbremse im Vorderrad, welche aber
trotzdem äußerst bescheiden Wirkung zeigt...
Das Rad wurde ´mal aus Versehen aus
größerer Höhe fallengelassen, weshalb
ich beide Laufräder leider austauschen
haben müssen, aber die schwer
beschädigten Laufräder mit den sehr
starken Felgen habe ich noch.
Ich habe passende, aber in einem anderen
Farbton lackierte Ersatzräder mit den
gleichen speziellen Naben, mit viel Glück
bei einem Militär-Fahrradsammler im Norden
von Deutschland auftreiben können.

Informationen im Internet unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Milit%C3%A4rfahrrad_%28Schweden%29
P.s.:
Die Firma MONARK in Schweden erwarb 1997 die
Rechte von Piaggio in Italien am Namen PUCH,
aber ich glaube nicht, daß noch immer schwarze
Tourenräder hergestellt werden unter dem
Markennamen STEYR Waffenrad, wie es Piaggio in
Italien ab 1998 ein paar Jahre lang gemacht hat.

Übrigens: Laut Internet feierte MONARK heuer
am 15.Mai 2010 in VANSBRO "100Jahre Monark-Fahrrad" !

Werkzeug und originale PUMPE aus Finnland,
von einem sehr netten Fahrradsammler in OULU,
aus der nördlichst gelegenen Großstadt der EU:
Paket erhalten gestern, am Freitag, 20.März 2015,
also am Tag der (partiellen) Sonnen-Finsternis, Frühlingsbeginn 2015!

https://www.youtube.com/watch?v=N9efO_U70XY

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
Photo

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Fahrrad einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/bike/detail/id/145/name/Monark+M42+Milit%C3%A4rrad+1946%C2%B14]Monark M42 Militärrad (1946±4)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Fahrrades einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!