Baujahr: 1931±1
Produzent: Steyr
Rahmennummer: 31 51932

Beschreibung
Erstanden und provisorisch
dokumentiert am zeitweise verregneten
Samstag-Nachmittag, 8.November 2014.

Dieses interessante Stück Fahrradgeschichte
aus der weltbekannten "Stahlstadt" STEYR
gebe ich zu meinen ehrlichen Selbstkosten
jetzt nach dem Dokumentieren wieder weiter,
denn fast jedes Rad auf unserer Homepage
war zumindest vorübergehend in meinem Besitz !

Zufall :
Es könnten die vier letzten Ziffern der
Rahmennummer mit dem Baujahr übereinstimmen.

Rahmenhöhe: 57cm
Gewicht wie abgebildet: 17,5kg

"Breite" Kette: Dimension 1/2 x 3/16 Zoll
(wie das Schweizer Militärrad Modell 05)
originales breites Ritzel im Hinterrad.

Der STYRIA-Lastik Sattel mit der
braunen Gummi-Satteldecke von der
Firma SEMPERIT in Traiskirchen ist
natürlich aus der Nachkriegszeit,
ebenso die gerade Sattelkerze.

Das vermutlich falsche Vorderrad hat
eine schöne breite Wulstfelge, aber
eine F&S-Nabe, welche der STEYR-Nabe
tatsächlich zum Verwechseln ähnlich
schaut, bereits mit 36 Speichen.


Hinterrad mit schmaler Wulstfelge
mit vernickelter TORPEDO Nabe "30",
von F&S, also vermutlich etwas
älter als der Rahmen.
Könnte aber auch das originale
Hinterrad sein, denn möglicherweise
hat Steyr die Fahrräder auf Wunsch auch
mit schmalen Wulstfelgen ausgeliefert !?

Beide Kotschützer und die Pedale
sind leider nicht original!!

Die "säbelförmige" Gabel hat keine
Prägung für das Baujahr, ist aber nach
meiner Bastel-Erfahrung seit 1982
sehr wohl von STEYR, dürfte aber
deshalb wohl eine Reparatur-Gabel sein !?

Die originale Gestängebremse hat noch
die elegante innenliegende Druckfeder !

https://www.youtube.com/watch?v=lNGILc0r4ok

Sonntag,9.XI.´14:
abgegeben ganz überraschend schnell
samt ORKAN-Pumpe und Zweibeinständer an
einen begeisterten und extrem talentierten
PUCH und STEYR - Bastler/Sammler.

Eine Winkelsattelstütze 25,8mm aus
meinem FUNDUS als GRATIS-Zugabe.

Laut einem aktuellen Email vom neuen Besitzer
um 16:28 haben die Kurbeln eine "31"-Prägung!!
Übrigens:
Vielen lieben DANK für das aktuelle Bild
vor dem geschlichteten Brennholz...
Heute zusätzliche Bilder erhalten,
am Montag,17.XI.´14, vielen DANK !

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhoto

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Fahrrad einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/bike/detail/id/348/name/Steyr+Waffenrad+Type+31+1930+1931+1932]Steyr Waffenrad Type 31 (1931±1)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Fahrrades einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!