Baujahr: 1950±10
Produzent: CSEPEL
Rahmennummer: TF+81077

Beschreibung
Erstanden am traumhaft schönen
Samstag, 8.September 2012,
Feiertag "Maria Geburt".

Kein Glockenlager, sondern
BSA-Tretlager mit Keilen:
muß überholt werden !

Originale rote Drahtreifen,
sind aber beide kaputt.

Sehr gut geeignet eventuell auch als
Teileträger für 28-Zoll Laufräder !!

Wikipedia:
Im Jahre 1880 wurde die Eisengießerei
in Csepel von den Gebrüdern Berthold
und Manfréd Weiss gegründet.

Abgegeben samt zwei Paar Pedale aus den
50-er Jahren um 30Euro an einen noch
ziemlich "frischen" begeisterten Sammler
und Fahrradbstler in Österreich
am Samstag, 21.September 2012, schönes Wetter
Gott-sei-Dank beim Giro Nostalgica
in Zeltweg-Spielberg, Regen erst am Abend.

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhoto

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Fahrrad einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/bike/detail/id/248/name/CSEPEL+Damenrad+HU+1950%C2%B110]CSEPEL Damenrad HU (1950±10)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Fahrrades einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!