Herrenrad


Baujahr: 1905±5

Beschreibung
unbekanntes Stück,
eventuell doch ein frühes Stück von
der Firma PRESTO in Chemnitz !?

Bei Interesse auch ohne Laufräder
abzugeben um 200Euro !

Nach den zufälligen Recherchen von meinem
Sammlerfreund in Salzburg und meinen
Erkentnissen von den vergangenen Monaten :
eventuell aus SCHWEDEN,
eventuell ein
Herrcykel
von der Firma
NORDSTJERNAN
Wiklunds Velocipeder -
Stockholmskällan

ursprünglich mit falschem Steyr
KOSMOS Steuerkopf-Abzeichen,

Von mir datiert nach der ursprünglich
eingebauten äußerst seltenen Nabe,
welche nun zusammen mit dem
Steuerkopfabzeichen die kleine Sammlung
vom Vorbesitzer sehr bereichert . . .
(der Schaltzug war um Jahrzehnte zu jung)
ebenso das KOSMOS Steuerkopfabzeichen,
die schöne alte Klingel,
die vernickelten Speichen vom Vorderrad,
und die STYRIA Pedale aus den 50-er Jahren.

Die Gabel aus STEYR ist sicher falsch
( und ziemlich sicher auch verbogen )

ebenso der Sattel aus der Zeit um 1930 :
mit einer etwas zu großen Sattelstütze
mit 25mm, weshalb diese von irgendeinem
Vorbesitzer leider 4-mal eingesägt worden ist.

Besonders auffällig ist:
Rahmen mit seltenen D-förmigen Ketten-
und Sattel- Streben,
hintere Ausfallenden sehr ähnlich wie
bei einem Schweizer-Militärrad 05

Vorderrad mit selten breiter Wulstfelge
und falscher Achse von mir ergänzt,
(die geschraubten Lagerabdeckungen fehlen)

ebenso aus meinem Fundus ist
das Hinterrad mit TORPEDO von 1927,

und auch der Antreiber mit einem Ritzel
von 1929 für eine Kette 5/8x3/16 Zoll

Lenker und Gestängebremse sind
auch aus meinem Keller, ebenso
die beiden verschiedenen Pedale :
2 x unbek.Flügelpedal

Ich habe dieses Stück erst am Freitag-Abend,
19.August 2011, heimbrigen können, und habe
dann am Samstag und Sonntag, 20./21.8. bereits
ca.12 Stunden daran gebastelt, aber vorläufig
kann ich mit dem alten Stück leider trotzdem
noch NICHT fahren, weil der Steuerkopf
offensichtlich ziemlich beschädigt ist, man
kann nämlich leider das Lenkungslager nicht
annähernd so einstellen, daß man das Rad
länger als ein kuzes Wegstück verwenden
könnte, aber irgendwann werde ich schon noch
die nötige Muße finden für eine genauere
Recherche bzgl. Schaden am Steuerkopf.

Rahmen ohne Laufräder seit Mi.,14.XII. A.D.´11
versprochen einem Sammler in DE, und
schlußendlich abgegeben um kleine 165Euro !

Am Montag, 19.Dezember 2011, bereits um
Punkt 07:03 als zweiter Kunde in einem
großen MTB-Karton aufgegeben am neuge-
stylten Bahnhofspostamt Leoben.

Besuch bei meinem Sammler-Freund:
Photos von der zerlegten sehr seltenen
TORPEDO Zweigang-Nabe von Fichte&Sachs
vom gestrigen Die.,27.Dezember 2011.
Im Februar 2012 eingebaut in ein
sehr schönes Fahrrad von 1906,
aber noch nicht dokumentiert !

Photos

PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto
PhotoPhotoPhoto

Verlinken

Wenn Sie zum Beispiel in einem Foren-Eintrag einen Link zu diesem Fahrrad einfügen möchten, kopieren Sie bitte den BBCode unterhalb und fügen Sie ihn dort an der gewünschten Stelle in Ihrem Beitrag ein:
[url=http://josef.hammerle.me/bike/detail/id/185/name/Herrenrad+1905%C2%B15]Herrenrad (1905±5)[/url]

Wenn Sie auf anderen Websites wie zum Beispiel Foren Bilder dieses Fahrrades einfügen möchten, klicken Sie bitte hier!